sl271509

Belastungs EKG (Ergometrie)


Eine Durchblutungsstörung des Herzens (Herzkranzgefäßverengung bzw. Koraonare Herzerkrankung) kann im EKG erkannt werden. Oft ist diese Erkrankung erst unter Belastung sichtbar. Brustenge, Stechen im Brustkorb, Atemnot bei Belastung (eine sogenannte Angina pectoris) und Herzstolpern, sind die dazugehörigen Symptome.
Ob hier eine Herzinfarkt- Gefahr vorliegt, hilft das Belastungs- EKG aufzuklären.